NimmBus: Änderungen im HVV-Tarif zum Januar 2018

Änderungen im HVV-Tarif zum 1. Januar 2018

12 Monate nach der letzten Tarifänderung ist es wieder soweit: Zum 1. Januar 2018 werden die Fahrpreise im HVV um durchschnittlich 1,2 Prozent angehoben.

Die neuen Fahrpreise finden Sie auf unseren Seiten rechtzeitig zum Jahresende. Sie sind in der NimmBus-Ausgabe 2018 bereits enthalten. Das Programm schaltet am 1. Januar 2018 automatisch um.

Neben den veränderten Fahrpreisen bei Einzelkarten und Zeitkarten gibt es folgende Neuerungen in den Tarifbestimmungen:

Neue Gebühren

  • Nachträgliches Vorzeigen einer Zeitkarte: 3,50 Euro (bisher 2,50 Euro).
  • Verstoß gegen Sperrzeiten bei Fahrradmitnahme in Schnellbahnen und Bussen: 20 Euro (bisher 10 Euro).
  • Mitnahme eines Fahrrads ohne Fahrradkarte im Regionalverkehr: 20 Euro (bisher 15 Euro).

Umbenennung

  • Die ProfiCard heißt jetzt ProfiTicket.

Weitere Informationen zum neuen HVV-Tarif finden Sie auf den Seiten des Hamburger Verkehrsverbundes.

Fahrkartenautomat

Startseite Nach Oben

© 2017 · Ingo Lange · · Impressum